Neuer Logistik- und Dienstleistungspark entsteht

Großbauprojekt innerhalb eines Jahres gestemmt

Bielefeld (ABZ). – In Städten und Kommunen ist der Bedarf an Flächen groß. So auch in Bielefeld. Die Stadt kann zum heutigen Stand keinen einzigen Hektar Gewerbefläche mehr anbieten.
Hagedorn Baustellen
Seit April 2022 bereitet die Hagedorn-Unternehmensgruppe an der Gustav-Winkler-Straße in Bielefeld den Boden und entwickelt zusammen mit GDD Development drei moderne Gewerbehallen. Nun steht das Bauprojekt kurz vor der Vollendung und die Halle 3 wurde pünktlich an den Mieter Loewe Logistics & Care GmbH übergeben. Foto: Hagedorn

Einen Ausweg bietet die Revitalisierung von Industriebrachen und nicht mehr zeitgemäßen Grundstücken. Beispielhaft ist das Großprojekt an der Gustav-Winkler-Straße in Bielefeld. Seit April 2022 bereitet die Hagedorn Unternehmensgruppe hier den Boden und entwickelt zusammen mit GDD Development drei moderne Gewerbehallen. Nun steht das Bauprojekt kurz vor der Vollendung und die Halle 3 wurde pünktlich an den Mieter Loewe Logistics & Care GmbH übergeben. Das feierten rund 80 Projektbeteiligte und Gäste, unter anderem aus Politik und Verwaltung, jetzt bei einem Baustellenfest. "In nur einem Jahr haben wir hier dank unserer starken Prozesskette und der sehr guten Teamarbeit ein Projekt gestemmt, das für die Region von großer Bedeutung ist. Wir schaffen hier nicht nur Arbeitsplätze, sondern zeigen, wie auf nachhaltige Weise neues Bauland entstehen kann", sagt Axel Köster, Bereichsleiter der Hagedorn Revital GmbH.

In Rekordzeit hat das Hagedorn-Team aus Abbruch, Entsorgung, Tiefbau und Revitalisierung die Arbeiten auf der rund 53.000 m² großen Fläche nahezu abgeschlossen. Für den Hochbau und die Vermarktung ist GDD Development als gleichberechtigter Partner verantwortlich, ein mittelständisch familiengeführter Investor aus dem Rheinland. "Dank der besonderen Unterstützung von Bezirksvertretung und Verwaltung, der guten Partnerschaft zu Hagedorn sowie dem vorbildlichen Einsatz der involvierten Architekten, Ingenieure und Baufirmen, waren wir in der Lage, in sehr kurzer Planungs- und Bauzeit eine zukunftsfähige und nachhaltige Immobilie zu realisieren, die den Anforderungen der modernen Nutzer entspricht", sagt Jan-Gerd Bach, Geschäftsführer von GDD Development.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Baumkontrolleurin (a), Freiburg  ansehen
gartenbautechnische/-n Angestellte/-n (w/m/d) für..., Wiesbaden  ansehen
Ingenieur*in (m/w/d) FH oder BA der Fachrichtung..., Heide  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Hagedorn Baustellen
Jan-Gerd Bach (Geschäftsführer GDD Development GmbH, v. l.), Axel Köster (Bereichsleiter Hagedorn Revital GmbH), Kerstin Liefting (Geschäftsführerin Loewe Logistics & Care GmbH), Bernd Henrichsmeier (Bezirksbürgermeister) und Rick Mädel (Geschäftsführer Hagedorn Revital GmbH) freuen sich laut eigenen Angaben auf die Fertigstellung der Gewerbehallen. Foto: Hagedorn

Umgesetzt wird der Hochbau durch den Generalunternehmer List Bau Bielefeld, der die Gewerbehallen im KfW-40-Standard errichtet und die neuesten Nachhaltigkeits- und Energieeffizienzaspekte erfüllt.

Die drei Hallen liegen auf zwei gegenüberliegenden Straßenseiten. Halle 1 und 2 besitzen insgesamt eine Grundfläche von 16.000 m², hängen baulich zusammen, können aber unabhängig voneinander genutzt werden. Halle 3 misst rund 10.000 m². Dort findet derzeit der letzte Feinschliff statt, unter anderem durch Malerarbeiten und den Einbau von Innentüren. Bei Halle 1 läuft der Innenausbau, die Gebäudehülle ist schon geschlossen. Auch bei Halle 2 steht die Schließung der Gebäudehülle kurz bevor.

"Das wegweisende Projekt von GDD Development und der Hagedorn Unternehmensgruppe beweist, wie man auf einem Brownfield eine zukunftsgerichtete Projektentwicklung realisieren kann. Wir freuen uns, mit unseren Leistungen im Hochbau hier einen Beitrag zu leisten. Das beauftragte Konzept setzt Premium-Standards: Neben der hochwertigen Gebäudehülle sorgen Luft-Luft-Wärmepumpen für die Heizung. Fossile Brennstoffe werden nicht verwendet. Herzlich bedanken möchten wir uns für die tolle Zusammenarbeit beim Bauherrn und allen weiteren Projektbeteiligten", sagt Andreas Brockhaus, Geschäftsführer der List Bau Holding. Nach der Fertigstellung der Baumaßnahmen wird das gesamte Objekt an einen Investor übergeben.

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen