Portfolio erweitert

Elektrische Muldenkipper und Teleskoplader

Manresa/Spanien (ABZ). – Ausa hat bereits in digitaler Form sein Portfolio von elektrischen Fahrzeugen präsentiert. Zu dieser Serie gehören der Dumper D151AEG mit 1500 kg Ladekapazität und der Teleskoplader T164E mit 1600 kg Ladekapazität und 4 m maximaler Hubhöhe.
Digitalisierung
Der Teleskoplader T164E wurde erstmals im Rahmen der bauma-Messe vorgestellt. Foto: Ausa

Mit diesen neuen Produkten macht Ausa eigenen Angaben zufolge einen weiteren Schritt nach vorne, um den Klimawandel zu bekämpfen und sich einer effizienteren, emissionsfreien Welt anzunähern. Diese neuen Produkte waren zum ersten Mal auf der bauma zu sehen. Alle Elektrofahrzeuge von Ausa sind laut Hersteller auf lange Betriebsdauer ausgelegt, mindestens jedoch einen ganzen Arbeitstag. Der Lithium-Ionen-Akkupack wird elektronisch geregelt, um in schonender Weise Leistung mit Geländegängigkeit zu kombinieren, welche Dieselfahrzeugen ebenbürtig ist.

Darüber hinaus reduziert der Elektromotor beim Loslassen des Gaspedals die Geschwindigkeit augenblicklich, während die Energie zurückgewonnen wird, und erhöht damit die Reichweite noch mehr, erklärt der Hersteller. Elektrofahrzeuge von Ausa sind mit einem Ladekabel ausgestattet, um die Fahrzeuge gegebenenfalls mit einem Schnelllader über einen 110-Volt-, 230-Volt- oder 415-Volt-Stecker direkt an das Stromnetz anschließen zu können.

Mit diesen beiden Markteinführungen steigert Ausa nach eigenem Bekunden die Nutzungsmöglichkeiten seiner Produkte und biete dem Markt Fahrzeuge, mit denen die Benutzer die Arbeitsanwendungen vervielfachen und Arbeiten in geschlossenen Raumen ohne Luftzirkulation, in Umweltschutzgebieten und, dank der drastischen Reduzierung der Schallemissionen, auch in der Nacht ausführen können. Damit werde die Sicherheit des Bedieners erheblich gesteigert, da weniger Lärm die Müdigkeit verringere und die Kommunikation mit Kollegen stark vereinfache.

Der neue D151AEG ist der erste elektrische Dumper von Ausa mit 1500 kg Ladekapazität, teilt das Unternehmen mit. Ein Dumper mit kompakten Abmessungen, der demnach ideal für Arbeiten bei beengtem Raumangebot geeignet ist, wo gute Manövrierbarkeit besonders wichtig ist.

Er ist mit einem 7,6-Kilowatt-Elektromotor und einer Peakleistung von 17,3 kW, sowie permanentem Allradantrieb mit Geländegängigkeit ausgestattet, die ihn auf eine Stufe mit den Leistungen seines Diesel-Pendants stellen. Der D151AEG ist demzufolge auf lange Betriebsdauer ausgelegt, mindestens einen typischen Arbeitstag eines Fahrzeugs seiner Kategorie, deshalb verfüge er über eine Batterieleistung bis zu 12,3 kWh. Die Leistungsabgabe wird elektronisch gesteuert, um höchste Leistung und Geschmeidigkeit bei geringem Verbrauch zu kombinieren. Darüber hinaus kann die Betriebsdauer durch die Batterieregeneration beim Loslassen des Gaspedals oder bei Bergabfahrten verlängert werden. Falls notwendig kann er über das im Fahrzeug integrierte Kabel direkt an das Stromnetz oder einen Generator angeschlossen werden.

Die Batterien des elektrischen Dumpers D151AEG sind in nur zwei Stunden bei 230 V von 20 auf 80 % geladen. Der T164E ist laut Hersteller der erste elektrische Teleskoplader auf dem Markt mit 1600 kg Ladekapazität. Mit seiner Geländegängigkeit und einer maximalen Hubhöhe von 4 m sei er ideal für Arbeiten in emissionsfreien Räumen, wie Gewächshäusern, geschlossenen Räumen, oder dank der geringen Lärmentwicklung, auch für Arbeiten in der Nacht geeignet. Der neue Teleskoplader von Ausa hat eine Leistung von 8,4 kW, mit einer Peakleistung von 21,2 kW, was ihm die Stärke und die Geländegängigkeit für Arbeiten auf schwierigem Gelände und an Steigungen bis 32 % verleihe. Er kann mit dem integrierten Ladekabel über das Stromnetz oder einem Generator in nur drei Stun-den und 15 Minuten bei 230 V von 20 auf 80 % geladen werden.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Geschäftsführer, Bauleiter, Sprengberechtigte,..., Peißenberg  ansehen
Service-Techniker (m/w/d) für Baumaschinen und..., Düsseldorf, Herne,...  ansehen
Service-Techniker (m/w/d) für Baumaschinen &..., Düsseldorf   ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen