Mit Bluetooth-Funktion

Baustrahler mit Musikfunktion entwickelt

Ledlenser Kleingeräte und Werkzeuge
Kürzlich hat das Solinger Unternehmen Ledlenser den "iF4R music" entwickelt, in den ein Bluetooth-Lautsprecher verbaut ist. Anwender können jedes Smartphone ohne zusätzliche App als Abspielgerät einsetzen, verspricht der Hersteller. Foto: Ledlenser

Solingen (ABZ). – Starke Lichtquelle mit Bluetooth-Speaker – Der neue "iF4R music" von Ledlenser sorgt auf jeder Baustelle für Helligkeit und Musik. Mit fünf Helligkeitsstufen leuchtet der Baustrahler Baustellen für Profis und Hobbyhandwerker mit bis zu 2500 L starkem Licht aus.

Kürzlich hat das Solinger Unternehmen die multifunktionelle Lichtquelle um einen soundstarken Bluetooth-Lautsprecher erweitert. Anwender können nun jedes Smartphone ohne zusätzliche App als Abspielgerät einsetzen, verspricht der Hersteller. Der "iF4R music" sorgt bis zu 15 Stunden am Stück für Licht und Musik, bevor der Akku aufgeladen werden muss. Das funktioniert über einen magnetischen USB-Anschluss. Eine integrierte Powerbank kann auch Mobilgeräte aufladen. Anwender können die Speziallampe des "iF4R music" mit Magneten, flexiblem Standfuß oder Handgriff platzieren und befestigen. Die Chip-on-board-Technologie soll für eine gleichmäßige Lichtverteilung sorgen und der Metallmantel aus Aluminiumlegierung macht das Gehäuse robust – selbst Staub und Spritzwasser sollen der Lampe nichts anhaben können, teilt Ledlenser mit.

Der Strahler ist mit den IP-Klassen IPX4 und IP5X zertifiziert. Die Lampe ist 235 x 47 x 110 mm groß und 1139 g schwer, inklusive Akku. Ein Griff sorgt für komfortablen Transport und eine sogenannte Transportsperre schützt vor ungewolltem Einschalten. In der Lampe ist ein Kühlkörper verbaut, der zu einer guten Leistungsfähigkeit beitragen soll.

Mit dem multifunktionalen Schalter (Multifunctional Switch) können Nutzer die einzelnen Lichtfunktionen schnell und einfach ansteuern, so Ledlenser. Die Akkuleistung variiert je nach Lichtstärke: Bei 200 L beträgt sie 15 Stunden, bei 1000 L drei und bei 2500 L in etwa 1,5 Stunden, bevor der Akku wieder aufgeladen werden muss. Nach sechs Stunden Ladezeit ist der "iF4R music" wieder einsatzbereit. Der "Charge Indicator" zeigt den aktuellen Ladestand des Akkus an, der "Battery Indicator" das aktuelle Energie-Level.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Servicetechniker m/w/d im bundesweiten Außendienst..., Weißenfells  ansehen
Geschäftsführer, Bauleiter, Sprengberechtigte,..., Peißenberg  ansehen
Maschinen-/Anlagenbediener (m/w/d) - Bereich..., Reichertshofen   ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen