Wartungsarbeiten im Tunnel- und U-Bahn-Bereich

Alles auf Schiene in Nordamerika und Asien

Der PK700T von Palfinger zeichnet sich laut eigner Aussage durch seine herausragende Leistungsfähigkeit und Vielseitigkeit aus und ist ideal für Wartungsarbeiten im Tunnel- und U-Bahn-Bereich geeignet.
Palfinger Geräteträger
Mit Palfinger Railway PK700T Geräten können Wartungsarbeiten und Reparaturen laut Hersteller einfach, effizient und sicher durchgeführt werden.

Bergheim, Österreich (ABZ). – Mit sechs Geräten stattet Palfinger zukünftig die U-Bahnbetreiber von Boston sowie der asiatischen Metropole Hongkong aus. Die Tunnel- und U-Bahn-Systeme von Großstädten gelten als die Herzstücke des öffentlichen Verkehrs. Deshalb müssen diese unter allen Umständen funktionsfähig sein. Aufgrund der beengten Platzverhältnisse und eingeschränkten Bewegungsfreiheit sind umfangreiche Wartungsarbeiten und Reparaturen allerdings eine große Herausforderung.

In solchen Fällen heben und manövrieren die PK700T Geräte von Palfinger Railway laut Hersteller schweres Equipment wie Schienen und Gleisplatten sicher und präzise. Denn die kompakten Geräte wurden speziell für Arbeiten in Tunnels, im U-Bahn-Bereich und unter Fahrleitungen ausgelegt, so dass das maximale Hubmoment mit horizontaler Armstellung erreicht wird. Durch sie können ganze Gleissegmente mit einem Gewicht von bis zu 6,5 t ausgetauscht und die Wartung einfach, effizient, sicher und in kürzester Zeit durchgeführt werden, betont Palfinger.

Einsatz in USA

Die renommierte Massachusetts Bay Transportation Authority (MBTA) gilt als Geburtsort des öffentlichen Verkehrs in Amerika und befördert täglich über eine Million Fahrgäste mit U-Bahn, Bus, Fähre und S-Bahn. Die PK700T von Palfinger kommen in jeder der drei MBTA Rapid Transit-Linien zum Einsatz.

Die mitschwenkenden Elektroaggregate ermöglichen laut Hersteller dabei einen gänzlich emissionsfreien Betrieb und tragen damit zu nachhaltigen Instandhaltungsarbeiten bei. Das erste Gerät wird im Herbst 2024 nach Boston geliefert, die weiteren folgen im Jahr 2025. Der Auftrag fügt sich nahtlos in die Ambitionen von Palfinger in Nordamerika ein: In den nächsten fünf Jahren strebt der Weltmarktführer eine deutliche Steigerung des Marktanteils in allen Produktsegmenten an und damit einhergehend die Marktführerschaft.

Ungefähr 12.000 km Luftlinie von Boston setzt Hongkong ebenfalls auf den Einsatz von PK700T. Zur Durchführung von Gleisinstandhaltungs- und Gleiserneuerungsarbeiten auf den DUAT-Strecken des öffentlichen Verkehrsnetzes der Stadt werden die Geräte mit mitschwenkenden Diesel-Hydraulikaggregaten ausgestattet.

Auslieferung Ende 2023

Damit entsprechen sie den spezifischen Anforderungen des U-Bahn-Netzes. Dank ihrer robusten Bauweise und präzisen Steuerungsmöglichkeiten sind sie dem Unternehmen zufolge perfekt geeignet, um effiziente Arbeiten im Tunnel- und U-Bahn-Bereich durchzuführen.

Die Auslieferung der Geräte erfolgt voraussichtlich Ende 2023. "Die neuen Aufträge unterstreichen das Vertrauen unserer Kunden in die Qualität und Zuverlässigkeit unserer Lösungen. Zudem stärken sie auch unsere internationale Position als Anbieter von innovativen Railway Lösungen", betont Manuel Mantovan, Area Sales Manager bei Palfinger Railway.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bauleiter, Kolonnenführer oder Gerüstbauer (m/w/d), Deutschlandweit  ansehen
Hausmeister/in (w/m/d), Berlin  ansehen
Ingenieur/-in im Bereich Planung, Neubau, Pflege:..., Berlin  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen